Nachdenken – anlässlich der „Aktion Libero“
Mittwoch, 16. November 2011, 12:43 Uhr;
zuletzt aktualisiert: Freitag, 18. November 2011, 20:12 Uhr
Abgelegt unter: Abseits des Platzes, Fanszene, FC Sachsen Leipzig, Fußball & Politik, Gewalt & Rassismus, Vereinspolitik

„Beim FC Sachsen ist der Fußball noch ‚homofrei‘“, hieß es hier vor wenigen Monaten. Der FC Sachsen ist längst Geschichte, Homophobie hingegen noch lange nicht. Heute ist die Aktion Libero gestartet. Weil es im Fußball Fans und Verantwortliche gibt, für die Schwule einfach nicht dazu gehören – wie auch alles andere, das anders ist.

Identifikation bedeutet Exklusion

Die Fankurve ist so ein enger Ort. Über allem steht der Erfolg. Der Erfolg des eigenen Teams. Das schweißt zusammen. Die Kurve, die letzte Bastion kollektiver Glaubensbekenntnisse? Das Fußballstadion als ein Ort, an dem nicht nur die Ekstase ihre Heimat findet, sondern auch der Verstand äußerst flüchtig ist? Rational, soviel ist sicher, ist das alles nicht mit dem Fansein. Die Identifikation mit dem Verein, die Anonymität der Masse, die permanente Rebellion, die in der Handlungsarena Fankurve angelegt ist – was die eigene Einheit stärkt, führt zwangsläufig zu Exklusion.

… weiterlesen





JAKO ./. Trainer Baade
Dienstag, 1. September 2009, 12:14 Uhr;
zuletzt aktualisiert: Dienstag, 1. September 2009, 12:23 Uhr
Abgelegt unter: Fußball & Politik, Medienschau

Die Blogosphäre hat ihr neues Demagogen-Gate. Ein Blick in die bedrohte Szene

Knapp ein Jahr nach der Affäre „DFB ./. Jens Weinreich“ soll die Blogosphäre abermals in die Schmuddelecke gedrängt und mundtot gemacht werden. … weiterlesen





Verleumdungskampagne des DFB gegen Jens Weinreich
Montag, 17. November 2008, 13:08 Uhr;
zuletzt aktualisiert: Montag, 17. November 2008, 14:18 Uhr
Abgelegt unter: Fußball & Politik, Medienschau

Es geht um Meinungsfreiheit, das Potential der Blogoshpäre und nicht zuletzt die berufliche Existenz des wohl renommiertesten und kritischsten Sportjournalisten Deutschlands, Jens Weinreich. In einer unsäglichen Hetzkampagne versucht der Deutsche Fußballbund (DFB), Weinreich mundtot zu machen.

… weiterlesen