Zitat des Tages (16): Köckeritz ist ein „Grüner“
Donnerstag, 19. Mai 2011, 23:18 Uhr
Abgelegt unter: FC Sachsen Leipzig, Medienschau, Transfers, Zitat des Tages

Ich wollte ohnehin etwas kürzer treten, mehr Zeit für Familie und Studium. Aber ich werde irgendwo noch Fußball spielen. Ausschließen kann ich nur Lok. Als Grüner zu den Blauen – das geht nicht. Ich habe wie zwei meiner Teamkollegen vor Ostern ein Lok-Angebot abgelehnt, obwohl wir dort das Dreifache verdient hätten. Ich bin froh, dass wir das letzte Ortsderby gewonnen haben.

Enrico Köckeritz in der Leipziger Volkszeitung über seine sportliche Perspektive nach dem Aus des FC Sachsen Leipzig. Der Abwehrspieler ist seit zehn Jahren im Verein.




«
»




4 Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

  1. Gravatar of Sündenbock03
    Kommentar von
    19.05.2011 um 23:26
    1

    Und deshalb geht er zum HFC…


  1. Gravatar of Bastian (Chemieblogger)
    Kommentar von
    19.05.2011 um 23:38
    2

    Wo?


  1. Gravatar of Sündenbock03
    Kommentar von
    20.05.2011 um 11:06
    3

    Noch nicht offiziell, wurde bislang nur in Foren kolpotiert.


  1. Gravatar of Bastian (Chemieblogger)
    Kommentar von
    20.05.2011 um 22:31
    4

    Das würde mich ehrlich gesagt sehr wundern. Nicht nur wegen des obigen Zitats, sondern auch auf Grund der Frage, ob Köcki dem HFC bei seinen Aufstiegsambitionen in Liga drei wirklich weiterhelfen kann.




Einen Kommentar hinterlassen