Zitat des Tages (20): Grenzen der grün-weißen Toleranz
Montag, 5. Dezember 2011, 11:47 Uhr;
zuletzt aktualisiert: Dienstag, 6. Dezember 2011, 23:41 Uhr
Abgelegt unter: Abseits des Platzes, BSG Chemie Leipzig, Fanszene, Fußball & Politik, Gewalt & Rassismus, Medienschau, Vereinspolitik, Zitat des Tages

Na bei uns ist halt kein Platz für Nazis. Also wir verlangen wirklich von niemanden, dass sie jetzt ’ne rote Fahne draußen aufhängt oder Kommunist ist oder als Antifa gilt oder auf jede Demo rennt, um Gottes Willen. Aber halt hier im Stadion haben halt Nazis einfach keinen Platz, und das muss halt auch jeder wissen. Sonst sind wir offen für jeden. Wer hier Bock hat, zu Chemie zu kommen, der ist herzlich willkommen. Aber Nazis sind einfach ein rotes Tuch.

„Menne“ von den Diablos Leutzsch verdeutlicht in der ZDF-Dokumentation „Ultras“ den zentralen Grundkonsens der BSG Chemie Leipzig, was das oft diskutierte Thema „Politik im Stadion“ betrifft (siehe Kommentare).




Verwendete Tags: , , ,






«
»




8 Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!

  1. Gravatar of Sündenbock03
    Kommentar von
    Sündenbock03
    05.12.2011 um 14:44
    1

    „[..]den zentralen Grundkonsens der BSG Chemie Leipzig, was das oft diskutierte Thema „Politik im Stadion“ betrifft.
    Der zentrale Grundkonsens ergibt sich aus dem Leitbild der BSG Chemie Leipzig und könnte wie folgt aussehen:
    „Die BSG Chemie Leipzig besinnt sich auf das Vermächtnis des beliebten Arbeitersportvereins aus Leipzig-Leutzsch: ehrlicher, bodenständiger Fußball und Mitspracherechte für die Fans. Alle Menschen sind willkommen und sollen sich wohlfühlen – egal, welche Herkunft sie haben und welche religiöse oder sexuelle Orientierung sie haben. Nicht willkommen sind jene, welche diesem Credo mit ihrem Verhalten entgegenwirken.“


  1. Gravatar of Sündenbock03
    Kommentar von
    Sündenbock03
    05.12.2011 um 14:45
    2

    Manchmal wünschte ich mir eine Editierfunktion ; )


  1. Gravatar of Bastian (Chemieblogger)
    Kommentar von
    05.12.2011 um 14:53
    3

    Ja, danke für die Ergänzung, das würde ich so stehen lassen :).


  1. Gravatar of sure, not
    Kommentar von
    sure, not
    06.12.2011 um 22:26
    4

    apropos: Fußballfan Gerlach

    http://nachrichten.lvz-online......16508.html
     


  1. Gravatar of NORTHEND
    Kommentar von
    07.12.2011 um 0:46
    5

    Verstehe ich das richtig vom Menne: man muss nicht unbedingt Kommunist sein?


  1. Gravatar of Blogs aus Sachsen im Wikio-Ranking Dezember 2011 | world wide Brandenburg
    6

    [...] Faden (Dresden/2315) 28. Thomas Schneider (Breitenbrunn/2454) 29. karl-tux-stadt.de (Chemnitz/2475) 30. chemieblogger.de (Leipzig/2719) 31. Große Worte (Taucha/2724) 32. Epenis (Leipzig/2750) 33. Presseclub-Dresden [...]


  1. Gravatar of Bastian (Chemieblogger)
    Kommentar von
    07.12.2011 um 10:31
    7

    Das ist eine Anspielung auf den häufig entgegengebrachten Vorwurf, wir wären doch alle „linksextrem“, weil wir gegen Nazis sind.


  1. Gravatar of Blogs aus Sachsen bei ebuzzing.de – Ranking für Januar 2012 | world wide Brandenburg
    8

    [...] 31. Saxony Girl (Riesa/2912) 32. playboi blog (Dresden/2959) 33. Lipsia (Leipzig/3054) 34. chemieblogger.de (Leipzig/3132) 35. Blechblog(Dresden/3141) 36. Dresden Blog (Dresden/3230) 37. etm blog [...]




Einen Kommentar hinterlassen